E-Learning: Mobilkranführerausbildung

Interaktives Selbstlernprogramm in 18 Kapiteln + Abschlussprüfung, nach dem DGUV Grundsatz 309-003 "Auswahl, Unterweisung und Befähigungsnachweis von Kranführer" und in Anlehnung an die Pläne zu einer Europäischen Kranführer-Lizenz (European Crane Operators Licence - ECOL).


E-Learning: Mobilkranführerausbildung
E-Learning: Mobilkranführerausbildung
Artikel Optionen
2 Optionen
Mobilkranführerausbildung Einzelplatzlizenz für 6 Monate
495,00EUR
zzgl. 19% MwSt. inkl. Versand

Als Einzelperson oder Mitarbeiter möchte Sie die Ausbildung zum theoretischen Teil der Mobilkranausbildung machen.

Mobilkranausbildung Unternehmenslizenz
2.300,00EUR
zzgl. 19% MwSt. inkl. Versand

Als Unternehmen möchten Sie die Ausbildung zum theoretischen Teil der Mobilkranausbildung und eine jährliche Unterweisung allen Ihren Mitarbeitern zur…

2 Optionen
E-Learning: Mobilkranführerausbildung

Den theoretischen Teil der Kranführer-Ausbildung online Lernen - egal wann, wo, und wie oft!

Herausgeber: Krassmann Produktion
Autoren: Werner Fackler (Liebherr) und Thomas Krassmann
Fachliche Beratung: Dr. Rudolf Saller
 

Nach den Vorgaben der gesetzlichen Unfallversicherungsträger und den Erfahrungen des weltweit größten Herstellers von Mobilkranen zu einem Höchmaß an dokumentierter Rechtssicherheit für Unternehmen und Mobilkranführer (zukünftig ECOL-lizensierter Kranführer, ECOL NEWSLETTER).

europäische
Kranführ
Trailer in Youtube Youtube

 

Struktur der Ausbildung:

1. Einführung (starten)
2.  Krane allgemein
3.  Rechtsgrundlagen
4.  Beschreibung Unterwagen
5.  Beschreibung Oberwagen
6. Kranphysik (starten)
Crane physics (start
7.  Traglasttabellen
8.  Sicherheitseinrichtungen
9.  Vorbereitende Tätigkeiten zum Kranbetrieb
10. Wahl des Kranstandortes
11. Aufrüsten des Kranes
12. Lasten heben bei Wind
13. Besondere Einsatzbedingungen I
14. Besondere Einsatzbedingungen II
15. Anschlagen von Lasten
16. Lastaufnahmeeinrichtungen
17. Kranprüfungen
18. Verhalten bei Störungen
 

Mit Bildern, Grafiken, Texten, Sprache bis hin zu Videos werden die Inhalte kurzweilig und abwechslungsreich vermittelt. In jedem Modul befinden sich auch die entsprechendenen Testfragen aus dem Fragenpool von insgesamt 220 Fragen. Diese Fragen können in einem Lern- und in einem Prüfmodus durchgegangen werden. Im Lernmodus können Sie sich die richtige Antwort anzeigen lassen und auf Wunsch zu den entsprechenden Lerninhalten wechseln. Im Prüfmodus wird Ihnen eine zufällig ausgewählte Reihenfolge von Fragen angezeigt, die Sie nacheinander beantworten können. Auf der Ergebnisseite wird Ihnen dann angezeigt, welche Fragen Sie richtig und welche Fragen Sie falsch beantwortet haben.

Der Anschlusstest besteht aus einem Fragenpool von 220 Fragen, aus dem per Zufall 50 Fragen für den Abschlusstest zusammengestellt werden.

Die gesamte Ausbildung befindet sich auf einer online basierten Lernplattform (Learning-Management-System- LMS). Als Lerner haben Sie immer einen Überblick über den Bearbeitungsstand der Module und als Administrator, können Sie beliebig viele Lernende verwalten.

Wenn Sie zunächst schauen möchten, hier der Zugang zur Lernplattform (Benutzer und Passwort: gast).

Als Einzelperson oder Mitarbeiter möchte Sie die Ausbildung zum theoretischen Teil der Mobilkranführerausbildung machen.

Lernen wann, wo und so oft Sie möchten!

Für 495,00 € erhalten Sie für 6 Monate (Gemeinnützige Einrichtungen 248,00 €) einen Zugang zu einer Lernplattform, auf der alle Module zur Mobilkranführerausbildung enthalten sind. Sie haben einen Überblick über die schon bearbeitete Module, können immer wieder dort einsteigen, wo Sie zuvor ausgestiegen sind und Sie können sich mit dem Fragenpool perfekt auf die Prüfung vorbereiten.

Wenn Sie zunächst schauen möchten, hier der Zugang zur Lernplattform. Benutzer und Kennwort: gast

Wählen Sie die entsprechende Option unten aus und legen diese in den Warenkorb.

Sie sind ein Unternehmen mit eigenen Mobilkranführern, die ausgebildet und einmal jährlich unterwiesen werden müssen!

Mit der "Unternehmens-Flat" immer im rechtssicheren Bereich arbeiten!

Für eine Jahreslizenz von 2.300,00 € (Gemeinnützige Einrichtungen 1.150,00 €) erhalten Sie einen pauschalen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Lern- und Unterweisungsmodule, Dokumente und Hilfsmittel, die Sie für einen qualitätsgesicherten Einsatz Ihrer Krane benötigen. Die Anzahl der Lernenden ist auf 50 Teilnehmer begrenzt. Bei einer größeren Anzahl von Mitarbeitern und ggf. eigenem LMS nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

 Hierzu gehören:

  • E-Learning "Mobilkranführerausbildung" mit insgesamt 18 Modulen zzgl. Abschlussprüfung.
  • E-Learning "Jährliche Unterweisung 2018" mit ausgewählten Gefährdungsbereichen (jedes Jahr neu).
  • Fortlaufende Auswertungen vom aktuellen Unfallgeschehen und rechtlichen Änderungen
  • Prüfungsbögen zum ausdrucken in verschiedenen Versionen
  • Dokumentensatz für Qualifikation und Einsatz (Einsatzplanung, Kontrollbuch, Unterweisungshilfe, Verhalten bei Unfall, Übersicht Regelwerke, Checklisten, u.v.m.)

Weitere Ausbildungs- und Unterweisungsmedien aus unserem Angebot können zu Sonderkonditionen hinzugebucht werden. Für Unternehmen die eine individuelle Anpassung wünschen, eine eigene Lernplattform besitzen oder eine Offline-Version arbeiten wollen, bitte Kontakt zu uns aufnehmen.

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Wir empfehlen auch