Erdbaumaschinen

Erdbaumaschinen

Auf Baustellen gibt es immer wieder schwere Unfälle, weil Personen von Erdbaumaschinen angefahren, überrollt, gestreift oder eingequetscht werden. Häufig haben sich die Personen dabei zuvor im Gefahrbereich der Maschine aufgehalten und sind vom Maschinenführer übersehen worden. Deshalb muss die Befähigung durch den erfolgreichen Abschluss einer entsprechenden Maschinenführer- ausbildung bereits vorliegen, bevor der Vorgesetzten vor Ort in das Gerät und die Umgebungsgedingungen einweist.