Regelwerke und Informationen

Auf dieser Seite finden Sie das aktuelle Regelwerk und die Informationsschriften der Unfallversicherungsträger. Über die Datenbank der DGUV erhalten Sie einen kostenlosen Zugriff auf das gesamte Vorschriften- und Regelwerk der Unfallversicherungsträger zur nicht-gewerblichen Nutzung.

Zur Publikations-Datenbank der DGUV wechseln

Was ist neu im Vorschriften- und Regelwerk der DGUV

eco COMPLIANCE Rechtsbibliothek

Freie Rechtsbibliothek und aktuelle Informationen zu den großen Themenbereichen Umweltrecht, Sicherheit und Energie sowie Legal Compliance. Unter Abschnitt 6 befinden sich alle DGUV Vorschriften, Informationen, Regeln und Grundsätze

Zur Rechtsbibliothek wechseln


Gesetze

Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Arbeit (Arbeitsschutzgesetz - ArbSchG)

Gesetz zum Schutz vor gefährlichen Stoffen (Chemikaliengesetz - ChemG)


Verordnungen

Verordnung zum Schutz vor Gefahrstoffen (Gefahrstoffverordnung - GefStoffV)

Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen (Biostoffverordnung - BioStoffV)

Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeits mitteln (Betriebssicherheitsverordung - BetrSichV)


DGUV Vorschriften

Grundsätze der Prävention (DGUV Vorschrift 1)

Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (DGUV Vorschrift 2)


DGUV Informationen

Diese Schriften der Unfallversicherungsträger (Berufsgenossenschaften und Unfallkassen) richtet sich in erster Linie an den Unternehmer, um diesem eine Hilfestellung bei der Umsetzung seiner Pflichten aus staatlichen Arbeitsschutzvorschriften und/oder Unfallverhütungsvorschriften zu geben. Dabei handelt es sich um Empfehlungen und technische Vorschläge dafür, auf welche Art und Weise die jeweiligen rechtlichen Forderungen umgesetzt werden können. Die vorgeschlagen Schutzmaßnahmen geben den zum Zeitpunkt der Bekanntgabe aktuellen Stand der Technik, Arbeitsmedizin und Arbeitshygiene sowie sonstiger gesicherter arbeitswissenschaftlicher Erkenntnisse wieder. Generell sind diese Schriften nicht rechtsverbindlich.

Unterweisungen - Bestandteil des betrieblichen Arbeitsschutzes (DGUV Information 211-005)

GHS - Global Harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen (DGUV Information 213-034)

GHS Plakat: Gegenüberstellung der GHS-Piktogramme und der alten Gefahrensymbole. Physikalisch-chemische Gefahren und Unweltgefahren  (DGUV Information 213-035)

GHS Plakat: Gegenüberstellung der GHS-Piktogramme und der alten Gefahrensymbole. Brand- und Explosionsgefahren  (DGUV Information 213-036)

GHS Plakat: Gegenüberstellung der GHS-Piktogramme und der alten Gefahrensymbole. Gesundheitsgefahren  (DGUV Information 213-037)

Tätigkeiten mit Gefahrstoffen (DGUV Information 213-079)

Arbeitsschutzmaßnahmen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen (DGUV Information 213-080)

Gefahrstoffe mit GHS-Kennzeichnung – Was ist zu tun? (DGUV Information 213-082)

Betriebsanweisungen für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen (DGUV Information 213-051)

Reizende Stoffe / Ätzende Stoffe (DGUV Information 213-070)

Lösemittel (DGUV Information 213-072)

Phenol, Kresole und Xylenole (DGUV Information 213-095)

Organische Peroxide – Antworten auf häufig gestellte Fragen (DGUV Information 213-096)

Übertragung chemischer Synthesen vom Labor bis in den Betrieb (DGUV Information 213-068)

Laborabzüge – Bauarten und sicherer Betrieb (DGUV Information 213-857)

Gefährdungsbeurteilung im Labor (DGUV Information 213-855)



Technische Regeln für Gefahrstoffe – TRGS

Die Technischen Regeln für Gefahrstoffe finden Sie bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) zum Download.


Die wichtigsten EG-Vorschriften zu Gefahrstoffen

Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2006 zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH), zur Schaffung einer Europäischen Chemikalienagentur, zur Änderung der Richtlinie 1999/45/EG und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 793/93 des Rates, der Verordnung (EG) Nr. 1488/94 der Kommission, der Richtlinie 76/769/EWG des Rates sowie der Richtlinien 91/155/EWG, 93/67/EWG, 93/105/EG und 2000/21/EG der Kommission (Verordnungstext zu REACH)

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen, zur Änderung und Aufhebung der Richtlinien 67/548/EWG und 1999/45/EG und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (CLP-Verordnung)

Richtlinie 1999/45/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 31. Mai 1999 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten für die Einstufung, Verpackung und Kennzeichnung gefährlicher Zubereitungen

Richtlinie 67/548/EWG des Rates vom 27. Juni 1967 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften für die Einstufung, Verpackung und Kennzeichnung gefährlicher Stoffe

Richtlinie 2009/148/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 30. November 2009 über den Schutz der Arbeitnehmer gegen Gefährdung durch Asbest am Arbeitsplatz

Richtlinie 96/82/EG des Rates vom 9. Dezember 1996 zur Beherrschung der Gefahren bei schweren Unfällen mit gefährlichen Stoffen

Richtlinie 89/391/EWG des Rates vom 12. Juni 1989 über die Durchführung von Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Arbeitnehmer bei der Arbeit (Arbeitsschutz-Rahmenrichtlinie)

Richtlinie 98/24/EG des Rates vom 7. April 1998 zum Schutz von Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer vor der Gefährdung durch chemische Arbeitsstoffe bei der Arbeit (vierzehnte Einzelrichtlinie im Sinne des Artikels 16 Absatz 1 der Richtlinie 89/391/EWG) (Arbeitsstoffrichtlinie)

Richtlinie 2000/39/EG der Kommission zur Festlegung einer ersten Liste von Arbeitsplatz-Richtgrenzwerten in Durchführung der Richtlinie 98/24/EG des Rates zum Schutz von Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer vor der Gefährdung durch chemische Arbeitsstoffe bei der Arbeit

Richtlinie 2006/15/EG der Kommission vom 7. Februar 2006 zur Festlegung einer zweiten Liste von Arbeitsplatz-Richtgrenzwerten in Durchführung der Richtlinie 98/24/EG des Rates und zur Änderung der Richtlinien 91/322/EWG und 2000/39/EG

Richtlinie 2009/161/EU der Kommission vom 17. Dezember 2009 zur Festlegung einer dritten Liste von Arbeitsplatz-Richtgrenzwerten in Durchführung der Richtlinie 98/24/EG des Rates und zur Änderung der Richtlinie 2000/39/EG

Richtlinie 1999/92/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 1999 über Mindestvorschriften zur Verbesserung des Gesundheitsschutzes und der Sicherheit der Arbeitnehmer, die durch explosionsfähige Atmosphären gefährdet werden können

Mitteilung der Kommission über den nicht verbindlichen Leitfaden für bewährte Verfahren im Hinblick auf die Durchführung der Richtlinie 1999/92/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über Mindestvorschriften zur Verbesserung des Gesundheitsschutzes und der Sicherheit der Arbeitnehmer, die durch explosionsfähige Atmosphären gefährdet werden können

Richtlinie 2000/54/EG über den Schutz der Arbeitnehmer gegen Gefährdung durch biologische Arbeitsstoffe bei der Arbeit